Zu unseren Angeboten gehören die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Rettungsdienstmitarbeitern sowie die Forschung und Beratung zu allen Themen der Notfallvorsorge, des Notfallmanagements und der psychosozialen Notfallversorgung.

In unserer Schule wird Fachlichkeit mit pädagogischer Kompetenz verknüpft: Interessierten Menschen möchten wir eine Stätte bieten, in der das Lernen und Lehren Freude bereitet. Unser Handeln orientiert sich dabei an drei Zielgruppen:

Wir verstehen uns als Dienstleister für den Rettungsdienst, weil dieser auf qualifizierten Nachwuchs angewiesen ist und Handlungskompetenz für Notfälle immer eine ganz  besonders fundierte Aus-, Fort- und Weiterbildung voraussetzt. Mit unserer Arbeit unterstützen wir den Rettungsdienst als Institution, und zwar ebenso organisationsunabhängig wie organisationsübergreifend.

Wir richten uns nach den Interessen und Bedürfnissen unserer Kursteilnehmer und freuen uns darüber, dass wir Menschen helfen können, die sich durch die Teilnahme an einem Bildungsangebot persönlich und beruflich weiterentwickeln möchten. Wer an einem Lehrgang in unserem Hause teilnimmt, wird nicht nur fachlich geschult, sondern auch ganz individuell begleitet und beraten.

Vor allem möchten wir mit unserer Arbeit aber dazu beitragen, dass den Menschen geholfen wird, die sich direkt oder indirekt in einer Notfallsituation befinden. Unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote dienen somit den Notfallpatienten und deren Angehörigen, aber auch allen anderen Personengruppen, die von plötzlichen Unglücksfällen betroffen sind.