harald

About Harald Karutz

This author has not yet filled in any details.
So far Harald Karutz has created 92 blog entries.

18 neue Gruppenführer für den Rettungsdienst

In den Räumlichkeiten der Feuerwehr Dorsten ist heute ein besonderes Inhouse-Seminar erfolgreich zu Ende gegangen: In der vergangenen Woche fand dort unsere Weiterbildung zum Gruppenführer im Rettungsdienst statt. Mit den praktischen Abschlussprüfungen – einer Planspielaufgabe – wurde dieser Lehrgang nun abgeschlossen. Alle 18 Teilnehmer können künftig in größeren Einsatzlagen mit mehreren zu versorgenden Notfallpatienten wichtige […]

16 Februar 2019|

Weitere Notfallsanitäterausbildung beginnt!

In enger Zusammenarbeit mit den Berufsfeuerwehren in Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, der Feuerwehr Dinslaken sowie der Werkfeuerwehr Bayer hat heute erneut eine Notfallsanitäter-Vollausbildung in unserem Institut begonnen: 18 Auszubildende werden in den kommenden Jahren – modular gegliedert – schulischen Unterricht sowie zahlreiche praktische Einsätze in Kliniken und auf Rettungswachen absolvieren. Wir freuen uns […]

4 Februar 2019|

Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter bestanden!

Das hat Spaß gemacht! Die vergangenen Wochen waren anstrengend, das Lernen hat Kraft gekostet und war ganz sicher nicht immer einfach. Aber mit Ergebnissen, die sich wirklich sehen lassen können – und vor allem: mit strahlenden, erleichterten Gesichtern ist heute ein weiterer Ergänzungslehrgang für Rettungsassistenten im Notfallpädagogischen Institut zu Ende gegangen. Für das Engagement unserer […]

30 Januar 2019|

Rettungssanitäterprüfung bestanden!

Eine turbulente Zeit ist am vergangenen Freitag zu Ende gegangen: Wir gratulieren allen Absolventen zur bestandenen Rettungssanitäterprüfung! Nach 160 Stunden schulischem Unterricht, 160 Stunden Krankenhauspraktikum und 160 Stunden Praktikum auf einer Lehrrettungswache fand letzte Woche die “Abschluss- und Prüfungswoche” dieser Ausbildung statt. Vieles wurde dabei noch einmal wiederholt, ergänzt, aufgefrischt, geübt und gelernt – und […]

17 Dezember 2018|

Spannende Fortbildung im Advent!

Am vergangenen Wochenende hat im Notfallpädagogischen Institut die diesjährige Rettungsdienstfortbildung stattgefunden – einmal mehr mit einem ungewöhnlichen, interessanten Programm! Neben “klassischen” Themen wie den aktuellen Reanimations-Richtlinien, Hygienemaßnahmen und neuen Informationen zu rechtlichen Aspekten ging es u. a. um den Umgang mit Konfliktsituationen, deeskalatives Verhalten sowie die Zusammenarbeit mit der Polizei bei besonderen Einsatzlagen. Für Abwechslung […]

10 Dezember 2018|

1. PSNV-Fachtagung beim DRK in Rheinland-Pfalz

In Nieder-Olm hat am vergangenen Wochenende die erste PSNV-Fachtagung des DRK Landesverbandes Rheinland-Pfalz stattgefunden. In mehreren Fachvorträgen ging es dabei um Notfallsituationen in Schulen, insbesondere um Amokläufe und die Besonderheiten des psychosozialen Krisenmanagements. Neben Peter Zehentner vom renommierten Kriseninterventionsteam des ASB in München und Christiane Alt, der Schulleiterin des Erfurter Gutenberg-Gymnasiums, war Prof. Dr. Harald […]

20 Oktober 2018|

Angehende Notfallsanitäter zu Besuch im Hospiz

Im Rahmen des laufenden Theorieblocks stand heute eine weitere Exkursion an: Unsere angehenden Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter haben dabei das Hospiz in Mülheim an der Ruhr besucht. Auch die Begleitung sterbender Menschen und der angemessene Umgang mit Angehörigen kann durchaus zu den Aufgaben professionell handelnder Rettungskräfte gehören. Die Vernetzung mit Palliativmedizinern, ambulanten palliativpflegerischen Versorgungsangeboten und Hospizen […]

18 Oktober 2018|

Selbstverteidigungstraining für angehende Notfallsanitäter

Auch “Gewalt gegen Rettungskräfte” wird in unserer Notfallsanitäterausbildung thematisiert. Neben einer sorgfältigen Ursachenanalyse und kommmunikativen Deeskalationsstrategien haben unsere Auszubildenden daher vor kurzem an einem intensiven Selbstverteidigungstraining teilgenommen. Krav Maga-Trainer Alexander Loh vermittelte dabei Befreiungsgriffe und effektive Abwehrstrategien, insbesondere auch in beengten Räumlichkeiten wie z. B. dem Inneren eines Rettungswagens. Damit nun aber kein falscher Eindruck […]

14 Oktober 2018|

Angehende Notfallsanitäter besuchen den Petershof in Duisburg-Marxloh

Im Rahmen des vierten Theoriemoduls haben unsere angehenden Notfallsanitäterinnen und Notfallsanitäter vor einigen Tagen den Petershof in Duisburg-Marxloh besucht: Das sozial-pastorale Zentrum unter der Leitung von Pater Oliver Potschien kümmert sich um die Bedürfnisse von Menschen, insbesondere von Kindern, die weit unterhalb der Armutsgrenze aufwachsen und in vielfältiger Weise auf Unterstützung angewiesen sind.

Dass es in […]

9 Oktober 2018|

17. Internationale Kriseninterventionstagung in Innsbruck: Das NPI ist dabei!

Zum 17. Mal fanden am vergangenen Wochenende die internationalen Kriseninterventionstage statt. Die größte Fortbildungsveranstaltung für Notfallseelsorger und -psychologen sowie Kriseninterventions- und Rettungskräfte im deutschsprachigen Raum wird regelmäßig vom Österreichischen Roten Kreuz gemeinsam mit der Universität Innsbruck ausgerichtet.  Prof. Dr. Harald Karutz vom Notfallpädagogischen Institut war diesmal mit zwei Fachvorträgen als Referent vertreten. Zum einen berichtete […]

14 September 2018|