0201 – 439 38 82 info@notfallpaedagogik.de

Rettungshelferinnen und Rettungshelfer werden in Nordrhein-Westfalen und den meisten anderen Bundesländern ausschließlich als Fahrer eines Krankentransportwagens (KTW) eingesetzt. Form und Inhalt der Rettungshelferausbildung richtet sich nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter sowie für Rettungshelferinnen und Rettungshelfer.

Wir bieten aktuell keine regelmäßigen Termine zur Ausbildung für Rettungshelfer an.

Sie möchten für Ihre Organisation einen eigenen Kurs?

Dann sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Sie haben Fragen?

Kontakt

Ausbildung zum Rettungshelfer

  • 80 Stunden theoretischer Unterricht
  • 80-stündiges Praktikum auf einer Lehrrettungswache

Termine: